Heute .. 
*Öffentliche Seite   >Operabase Professional 
22 Juni
GEBURTSTAGE * Etienne-Nicolas Méhul Französischer Komponist. (1763) * Nicolau Manent Spanischer Komponist. (1827) * Theodor Leschetizky Polnischer Pianist, Dozent und Komponist. (1830) * Albert Carré Französischer theatre and opera director, Schauspieler und Librettist. (1852) * Osvald Chlubna Tschechischer Komponist. (1893) * Margarita Wallmann Österreichische Regisseurin. (1904) * Peter Pears Englischer Tenor. (1910) * Wilhelm Demian Rumänischer Komponist und Dirigent. (1910) * Vít Nejedlý Tschechischer Komponist und Dirigent. (1912) * John Conklin Amerikanischer Stadium Entwerfer. (1937)

TODESTAGE * Louis de Cahusac Französischer Librettist und playwright. (1759) * William Reeve Englischer Komponist. (1815) * Augustus Harris Englischer Impresario. (1896) * Adrian Grigor'yevich Shaposhnikov Russischer Komponist. (1967, 50 Jahre) * Jacques Wolfe Amerikanischer Komponist. (1973) * Darius Milhaud Französischer Komponist. (1974) * Anton Dermota Slovene Tenor. (1989) * Henri Sauguet Französischer Komponist. (1989)

PREMIEREN Adina Gioachino Rossini; Lisbon, Teatro de S Carlos, 22 June 1826. Karl V Ernst Krenek; Prague, Neues Deutsches Theater, 22 June 1938. Rodrigue et Chimène Claude Debussy; Paris, Bibliothèque Nationale, 22 June 1987 ; Lyons Opéra, 14 May 1993.
 

23 Juni
GEBURTSTAGE * Carl Reinecke Deutscher Komponist und Dirigent. (1824) * Ernest Guiraud Französischer Komponist. (1837) * Raoul Pugno Französischer Komponist. (1852) * Lars Johan Werle Schwedischer Komponist. (1926) * Henri Pousseur Belgischer Komponist. (1929) * William Cochran Amerikanischer Tenor. (1943) * James Levine Amerikanischer Dirigent. (1943) * Nigel Osborne Englischer Komponist. (1948) * Livia Budai Ungarische Mezzosopranistin. (1950) * Kim Begley Englischer Tenor. (1952) * Sylvia McNair Amerikanische Sopranistin. (1956)

TODESTAGE * Otto Carl Erdmann, von Kospoth Deutscher Komponist. (1817, 200 Jahre) * Emil Naumann Deutscher Komponist. (1888) * Tomás López Torregrosa Spanischer Komponist. (1913) * Reyngol'd Moritsevich Glier Sowjetischer Komponist. (1956) * Armas Järnefelt Schwedischer Dirigent. (1958) * André Pernet Französischer Baß. (1966) * Yoshirō Irino Japanischer Komponist. (1980)

PREMIEREN Hans Sachs Albert Lortzing; Leipzig, Stadttheater, 23 June 1840. Der Jasager Kurt Weill; Berlin, Zentralinstitut für Erziehung und Unterricht, 23 June 1930. Semyon Kotko Sergey Prokofiev; Moscow, Stanislavsky Opera Theatre, 23 June 1940. Kinkakuji Toshirō Mayuzumi; Berlin, Deutsche Oper, 23 June 1976.
 

24 Juni
GEBURTSTAGE * João Pedro Almeida Mota Portugiesischer Tenor und Komponist. (1744) * Jean-Baptiste Rochefort Französischer Komponist. (1746) * John O'Keeffe Irischer Librettist. (1747) * Gaston Salvayre Französischer Komponist. (1847) * Heinz Tietjen Deutscher intendent, Regisseur und Dirigent. (1881) * Fritz Löhner Österreichischer Librettist. (1883) * Ivo Parać Croatian Komponist. (1890) * Angeles Ottein Spanische Sopranistin. (1895) * Harry Partch Amerikanischer Komponist. (1901) * José Siqueira Brasilianischer Komponist. (1907) * Ionel Tudoran Rumänischer Tenor. (1913) * Heinrich Hollreiser Deutscher Dirigent. (1913) * Roy Travis Amerikanischer Komponist. (1922) * Sylvia Lindenstrand Schwedische Mezzosopranistin. (1942)

TODESTAGE * Valentina Semyonovna Serova Russische Komponistin und writer on music. (1924) * Peter Baxevanos Griechischer Tenor. (1982) * Hans Beirer Österreichischer Tenor. (1993)

PREMIEREN Alfonso und Estrella Franz Schubert; Weimar, Hoftheater, 24 June 1854. Die schweigsame Frau Richard Strauss; Dresden, Staatsoper, 24 June 1935.